Image Alt
  >  FAQ Tragetuch

FRAGEN UND ANTWORTEN

RUND UMS TRAGETUCH

Wie sind die Maße des Tragetuches?

Unser Tragetuch ist 540cm lang und 50cm breit. Mit dieser praktischen Länge lassen sich nahezu alle Bindetechniken binden.

Aus welchem Material ist das Tragetuch?

Alle unsere Tragetücher bestehen aus 95% Baumwolle und 5% Elasthan.

Welches Gewicht unterstütz das Tragetuch?

Du kannst dein Baby bis zu einem Gewicht von 15 Kilogramm in unserem Tragetuch tragen.

Wie hoch ist das Flächengewicht des Tragetuches?

Unser Tragetuch gehört mit einem Flächengewicht von 203g/qm zu den leichteren Tragetüchern.

Ist das binden des Tragetuches einfach?

Mit ein wenig Übung bekommt man jede Bindung sehr schnell gelernt, allerdings muss man sich natürlich ein wenig damit beschäftigen und nicht nach dem ersten oder zweiten Fehlversuch aufgeben. Wir legen jedem Tragetuch eine Bindeanleitung bei, empfehlen jedoch den Gang zur Trageberatung oder einer ausgebildeten Hebamme.

 

Hier findest du unsere vorgestellten Bindetechniken als Video:

Bindeanleitungen

Ab welchem Alter kann ich das Tragetuch verwenden?

Du kannst es direkt nach der Geburt deines Babys nutzen. Gerade Neugeborene lieben es am Körper von Mama und Papa getragen zu werden.

Darf ich mein Baby auch mit Blickrichtung nach vorne in das Tragetuch wickeln?

Davon raten wir dringend ab. Zum einen ist die Anhock-Spreiz-Stellung nicht mehr gegeben und es kann zu Schäden der Hüfte und Wirbelsäule bei deinem Baby kommen. Zudem ist dein Baby sämtlichen Umwelteinflüssen ausgesetzt und hat Mama und Papa nicht mehr im Blick.

Welche Vorteile bietet ein Tragetuch?

Dein Baby ist es aus dem Mutterleib gewohnt engen Kontakt zu seiner Mama zu haben. Durch das Tragen im Tragetuch stärkst du die Bindung zu deinem Baby und es fühlt sich in deiner Nähe sicher.

Durch die Anhock-Spreiz-Stellung beugst du deinem Baby der Hüftdysplasie vor.

Das Diskrete Stillen an öffentlichen Orten ist mit dem Tragetuch ein Kinderspiel.

Im Haushalt hast du nun beide Hände frei und dein kleinen Spatz nahe bei dir und immer im Blick.

Fahrten mit der Straßenbahn oder dem Bus werden durch das leichte und komfortable Tragetuch deutlich entspannter, da man nun keinen sperrigen Kinderwagen mehr dabei haben muss.

Rückenschmerzen gehören beim Tragen deines Babys im Tragetuch nun auch der Vergangenheit an. Durch die gleichmäßige Gewichtsverteilung wird dein Rücken gleichmäßig belastet und eine angenehme Tragehaltung eingehalten.

Zu welchen Jahreszeit kann ich das Tragetuch im freien nutzen?

Dein Tragetuch kannst du natürlich zu allen vier Jahreszeiten nutzen.

Achte im Sommer darauf, dass es deinem Baby nicht zu warm wird und kleide es im Frühling, Herbst und Winter so ein, dass es nicht frieren kann.

 

Welche Wickeltechniken sind mit dem Tragetuch möglich?

Mit unserem Tragetuch kannst du folgende Bindetechniken problemlos Binden:

  • Hüftsitz
  • Rucksacktrage
  • Kreuztrage seitlich
  • Kängerutrage
  • Kreuzwiege
  • Kreuztrage
  • Wickelkreuztrage <- SOVERDE Bindevideo
  • Wickelkreuztage außen
  • Wickelkreuztrage-Rucksack
  • Double Hammock
  • Zwillingstrage <- SOVERDE Bindevideo